Home Europa Schweden Schweden Tipps Montessori Inklusion Tanzania Ganzwort Lesen Datenschutz Impressum

Schweden Tipps

Astrid Lindgrens Welt Vimmerby

Für Familien, Astrid Lindgrens Fans, Junggebliebene, Träumer ... ein Muss. Auf mehreren parallelen Bühnen werden die Geschichten Schwedens berühmtester Autorin nachgespielt. Das das Ganze auf Schwedisch ist tut der Faszination keinen Abbruch.

Astrid Lindgrens Welt

Astrid Lindgrens Näs Vimmerby

Astrid Lindgrens Näs ist das Geburtshaus Astrid Lindgrens. Besonders sehenswert sind neben den Außenanlagen die Ausstellung. Hier wird der Gast mit einem Audioguide durch die sehr lohneswerte und spannende Schau geführt. Natürlich gibt es auch den originalen Limonadenbaum.

Astrid Lindgrens Näs

Gibberyd  Katthulthof Rumskulla

Für alle Michel, beziehungsweise Emil auf Schwedisch, -Fans ist der Besuch in Gibberyd, der in den Filmen als Kattulthof zu sehen ist, Pflicht. Zu viel sollte man sich von dem Besuch aber nicht erwarten. Es ist ein schöner småländischer Hof, natürlich mit snickerbo.

Katthult

"Schleusen von Borenshult, Motala

Die Schleusen von Borenshult bilden die zweitgrößte Schleusentreppe des Göta Kanal und sind ein beliebtes Ausflugsziel. In fünf Schleusenkammern überwinden die Boote, vom See Boren kommend, einen Höhenunterschied von 15 Metern."

Schleusen des Göta Kanals

Spilhammars Camping Mariannelund

Wer in die Astrid Lindgren Welt will und nicht direkt auf den überfüllten Plätzen in Vimmerby direkt übernachten möchte, sei Spilhammers Camping empfohlen. Von dort sind es ca. eine halbe Stunde nach Vimmerby. Spilhammers Camping ist ein ruhiger Platz zwischen kleinen Seen mit Badebuchten und -stegen. Für die Kleinen gibt einen netten Spielplatz.

Spilhammers Camping

Valdemarsvik - Gryt - Ekön

Ein schöner Platz um die Schären zu genießen ist das Kust Camp Ekön. Eine Badebucht und romantische Liegeplätze zwischen den Felsen laden dazu ein sich zu entspannen. Der Campingplatz bietet moderne Mobilehomes.

Die Wälder entlang der Küste bieten Möglichkeiten für wunderschöne Spaziergänge und kleine Wanderungen  mit tollen Aussichtsmöglichkeiten, sei es von einem Turm oder alten Festungsanlagen.

Kust Camp Ekön

Tiveden Nationalpark

"Der schwedische Nationalpark Tiveden liegt im Zwischenseengebiet zwischen den Seen Vänern und Vättern. Tiveden ist ein felsiges, verblocktes und teilweise von Urwald bewachsenes Gebiet. Im Nationalpark befinden sich neben dem Fels Trollkyrka auch mehrere Wildmarksseen." Wikipedia

Tiveden.se

Stenkällegårdens Camping Tiveden

Stenkällegårdens Camping Tiveden ist ein schöner Platz mit nettem Restaurant , 2 km vom Tiveden Nationalpark entfernt. Wer es sich leisten kann, sollte die Trollebo nehmen, ein Ferienhäuschen mit traumhaften Blick auf den See.

Stenkällegården - Camping i Tiveden

Löckna Camping

Ein kleiner einfacher, individueller und gemütlicher Platz an der Westküste des Bolmen See. Die Hütten sind sehr groß, direkt am See und sehr Preisgünstig. Von Malmö sind es nur zwei Stunden in die Wildnis.

Löckna Camping och Stugby

Sunne

Der Swecamp Kolsnäs Campingplatz ist zwar ohne jede Atmosphäre, dafür ist die Badebucht super warm (sehr flach) und für Kinder prima geeignet. Ein schöner Spielplatz ist auch noch dabei und das Abenteuerbad liegt gleich daneben.

Sunne Swecamp

 

Ein sehr lohnendes Ausflugsziel ist der Rottneros Park. Für die Kinder ist der angegliederte Nils Holgerssons Abenteuerpark eine tolle Sache. Dabei sind weniger die "antiken" Fahrgeschäfte interessant, als vielmehr die Spiel- und Klettergeräte bzw. -anlagen.

Rottneros Park

Orsa

Eine geniale Alm in Fryksås: Fryksås Fäbodpensionat

Von den Almwiesen hast du einen herausragenden Blick über dem Orsasjön (Siljan). Die alten Hütten sind sehr schön zum Übernachten und haben eine wunderschöne Atmosphäre.

Fryksås Fäbodpensionat

Wer sich für Luchs, Vielfraß, Wolf und skandinavische Braunbär und andere gefährdete Raubtiere der nördlichen Hemisphäre interessiert, muss unbedingt in den gigantischen Bärenpark Grönklit.

 

Beim Hevletesfallet, dem Höllenfall, donnert der Fluss Åman durch eine Canyon. Über die Schlucht ist eine Hängebrücke gespannt.

Destination Orsa

Falun

Wir finden das alte Kupferbergwerk in Falun ist eine faszinierende Sache. Auch für Kinder ein großartiges Erlebnis. Die Dimensionen sind schon wirklich gigantisch. Es ist sehr beeindruckend, wie tief die Menschen früher ohne Maschinen gegraben haben. Jetzt wissen wir auch woher die rote Farbe für die Häuser in Schweden kommt.

Kupferbergwerk Falun

Söderhamn - Sandarne - Stenö

Auf einer sandigen Halbinsel , südöstlich von Söderhamn, befindet sich ein sehr schöner Campingplatz mit einem sehr kindgerechten, sandigen Strand. Es verschlägt wenige deutsche Touristen auf diesen schönen, bei Schweden beliebten Platz, der neben sehr zuvorkommenden Service, große komfortable Hütten bietet. Hier kommen Kinder voll auf ihre Kosten.

Ein kleines Naturreservat Stenöorn lädt zur Vogelbeobachtung ein und weist eine sehr einzigartige Vegetation auf.

Stenö Havsbad och Camping

Naturreservat Stenöorn

Ramvik - Härnösand

Snibbens Camping ist einer unser liebsten Plätze in Schweden. Dieser Campingplatz hat eine sehr familiär Atmosphäre, ist super sauber und gepflegt und liegt windgeschützt an einem relativ kleinen und verträumten See in der Nähe der Höga Kusten. Die deutsch sprechende Eigentümerin ist ausgesprochen freundlich und sehr um ihre Gäste bemüht. Es sind Camping Hütten und Mobile Homes in unterschiedlichen Standards vorhanden.

Snibbens Camping

Höga Kusten - Härnösand, Kramfors, Örnsköldsvik

An der Hohen Küste, der Höga Kusten, einer faszinierenden Küstenlandschaft rasen viele auf dem Weg zum Nordkap einfach vorbei. Dabei kannst du in diesem Welterbe viele schöne Tage verbringen, wandern und dich verzaubern lassen. Die Granitfelsen mit riesigen Monsterkiesel, verlockenden Buchten, verwunschene Küstenpfade und vieles mehr lädt zum träumen und verweilen ein.

Höga Kusten

Rotsidans Naturreservat - Fällsvik - Höga Kusten

Dieses kleine aber feine Naturreservat ist sehr zu empfehlen. Viele Pfade, grandiose Ausblicke, geniale Sonnenfelsen machen einen Ausflug zum Erlebnis. Der Wanderweg entlang der Hohen Küste, der durch das Naturreservat geht ist ein Highlight. Rodsidans Naturreservat ist allerdings vom Parkplatz áus auch für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer zu erreichen

Rotsidans Naturreservat

NORDINGRÅ - Höga Kusten - Mannaminne

Mannaminne ist eine bizarre Mischung zwischen einem privaten Kunstmuseum und einem Heimatmuseum. Die verschiedensten künstlerischen und technischen Objekte aus der ganzen Welt werden ausgestellt. Dazu kommen noch diverse Installationen. Von Bildern, über alte Holzschlitten bis zur ostdeutschen Straßenbahn ist alles dabei.

Mannaminne

Docksta - Höga Kusten

Von unten wirkt der Skuleberget eher unscheinbar. Von oben aber ist die Aussicht auf die Höga Kusten gigantisch. Vom Gipfel bzw. vom Naturium gibt es einen steilen Weg mit Leitern und Treppen zu einer Grotte.

Der Berg ist bei Down Hill Fahrern sehr beliebt, denn auf den Berg geht ein Sessellift.

Skuleberget

Naturium Höga Kusten

  oben